• Rückblick Hauptversammlung 2017

Rückblick Hauptversammlung 2017

12.05.2017    

Erneut konnte der Hauseigentümerverband Oberrheintal die gute Infrastruktur der Rhema für die 98. Hauptversammlung nutzen. Über 240 Mitglieder und Gäste waren der Einladung gefolgt.

Die Versammlung wurde erstmals vom neuen Präsidenten, Daniel Fischlin, geleitet. Alexander Breu, Gemeindepräsident von Marbach, stellte seine Gemeinde als attraktive Wohngemeinde vor. Im Anschluss berichtete Walter Locher über die Aktivitäten des Kantonalverbandes sowie die aktuellsten politischen Themen.

Nachdem die in den Traktanden zur Abstimmung beantragten Punkte alle einstimmig angenommen wurden, durfte der Präsident das Wort den Referenten übergeben. Grosses Thema war die Energiestrategie 2050 des Bundes. Andreas Frank, Verwaltungsrat der St.Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke AG (SAK) erläuterte in einem sehr spannenden Referat die Ausgangslage des Strommarktes in der Schweiz. Er zeigte nicht nur die Problematik der Energiestrategie des Bundes auf, sondern präsentierte auch Lösungsvorschläge.

Daniel Fischlin, CEO der Kraftwerke Oberhasli AG (KWO), präsentierte das Unternehmen und führte den interessierten Zuhörern die Bedeutung der Wasserkraft vor Augen. Diese spielen bei der Stabilisierung der Versorgung eine wichtige Rolle. Er stellte zudem laufende und geplante Ausbau- sowie neue Projekte vor.